BLUESTAR-BRANCHENNEUIGKEITEN

Aktuelle Informationen zu den neuesten Technologielösungen

Revolutionierung des Verkaufs auf hoher See durch den Joya Touch

Oct 22, 2018 7:49:55 AM
Kurz-Shopping zu einem möglichst schnellen und angenehmen Erlebnis machen – das ist eine große Herausforderung, für die das estnische Schifffahrtsunternehmen Tallink eine effektive Lösung gefunden hat.

Tallink gehört zu den größten Anbietern von Passagier- und Gütertransport in der Ostseeregion. Das Unternehmen betreibt unter anderem die Schnellfähre Star, die Helsinki mit Tallinn verbindet. Die als Shuttle eingesetzten Fähren Megastar und Star legen bis zu sechs Mal am Tag von Helsinki beziehungsweise Tallinn ab.

An Bord gibt es einen großen Supermarkt mit einem umfassenden Angebot an Nahrungsmitteln, Souvenirs und Spielzeugen für alle, die etwas Wichtiges für ihren Urlaub vergessen haben oder Geschenke mitbringen möchten.

Viele Passagiere warten am liebsten bis zum Ende der Reise, um Warteschlangen zu vermeiden – so entgehen dem Unternehmen potenzielle Umsätze.

Da die Fahrtzeit zwischen Helsinki und Tallinn sehr kurz ist, wünschte man sich bei Tallink eine effiziente Shopping-Lösung, bei der die für Kunden abschreckenden langen Warteschlangen entfallen.

Die Wahl fiel schließlich auf eine Self-Shopping-Lösung mit Joya-X2-Geräten des BlueStar-Partners Datalogic, die nun im Schiffssupermarkt genutzt werden. Tallink nannte das neue System Q-Shopping.

Der Joya Touch ist ein Mehrzweckgerät, das die Nutzung kundenseitiger Anwendungen, etwa für Self-Shopping, Warteschlangenverkürzung und Geschenkregistrierung, auf demselben Gerät ermöglicht, auf dem auch Geschäftsanwendungen, etwa für Regalauffüllung, Bestandskontrolle, Preisermäßigungen und Preisprüfungen, ausgeführt werden.

Die Software Shopevolution 7 unterstützt das Universalgerät Joya Touch von Datalogic bei der Verwendung überall im Einzelhandel. Auf unterschiedlichen Geräten wird damit für eine einheitliche Benutzeroberfläche gesorgt, sodass die Kunden channelübergreifend von einem nahtlosen Einkaufserlebnis profitieren.

Die Nutzung des Systems ist denkbar einfach: Kunden scannen mit dem mobilen Scanner Joya Touch von Datalogic die gewünschten Nahrungsmittel, Getränke oder auch andere Produkte. Anschließend packen sie die gescannten Produkte direkt in ihren Einkaufswagen bzw. -korb.

Das Ablegen der Artikel auf dem Band an der Kasse vor dem Verstauen in der Einkaufstasche entfällt.

Auch der Bezahlvorgang läuft schnell und komfortabel ab: Bei Kartenzahlung per Self-Payment-Lösung ist keinerlei Interaktion mit Kassenpersonal notwendig. Den Kunden, die bar bezahlen möchten, steht aber immer noch eine reguläre Bedientheke zur Verfügung.

Die Lösung kann auch in Non-Food-Bereichen dazu beitragen, den Kundenservice zu verbessern, Einsparungen zu erzielen und Kundentreueprogramme zu verwalten.

Besonders dann, wenn keine Beratung und keine zusätzlichen Informationen erforderlich sind, ermöglicht die Self-Shopping-Lösung schnellere und einfachere Einkäufe. Außerdem bilden sich dank dieser Lösung weniger Warteschlangen, da die Kunden ihre gekauften Artikel selbst erfassen und eigenständig bezahlen können.




Mit den direkt an Sie übermittelten aktuellen Neuigkeiten und Lösungen für Ihre Branche behalten Sie den Finger am Puls der Zeit!

placeholder

BLUESTAR EUROPE
Koninginnegracht 19
2514 AB Den Haag

T: +31 880 233 633
E: salesnl@bluestarinc.com
www.bluestarinc.com/nl

BlueStar Privacy Policy

FOLGEN SIE UNS

Follow Bluestar on Twitter Follow Bluestar on Flickr Follow Bluestar on Facebook Follow Bluestar on LinkedIn Follow Bluestar on Youtube

WÄHLEN SIE IHRE SPRACHE AUSE

Select the English Language version of this Blog Select the German Language version of this Blog Select the French Language version of this Blog Select the Spanish Language version of this Blog Select the Italian Language version of this Blog